RUMS # 41/2017 - Anschluß ans Großprojekt

Puh, das Jahr ist eigentlich gelaufen, oder?
Ich bin gefühlt ungefähr bei Ende August, der Kalender erzählt mir was von beinahe Mitte Oktober und ich fühle mich gehetzt bei dem Gedanken, was alles noch zur Erledigung ansteht in diesen letzten Wochen 2017. 
Zum nähen komme ich dabei auch viel weniger, als ich gerne möchte, und so ist es auch kein Wunder, dass ich im Großprojekt 2017, dem großartigen 6 Köpfe 12 Blöcke QAL auch noch im Spätsommer festhänge. Mein Septemberblock ist noch im werden, aber Juli und August sind fertig, und damit habe ich auch mal wieder einen RUMS

Voilá - der Snail's Trail (Juli) und der Card Trick (August)


 
Schummerige Fotos, stilecht zum RUMS. Eigentlich leuchten die Farben natürlich viel mehr, aber Fotos bei Tageslicht waren gerade nicht drin. Ich muß Kompromisse machen, sonst komm ich zu gar nichts mehr.
Mein Septemberblock, die "Bärentatze", ist schon ganz gut fortgeschritten, so dass ich zuversichtlich bin, den Anschluß nicht zu verlieren. Sofern der Alltag einfach mal läuft, heißt das. Derzeit tut er das nicht, "einfach laufen", aber es steht ja auch nirgends geschrieben, dass es darauf ein Anrecht gäbe, näch?
Ich stelle jedenfalls nach knapp drei Vierteln des QAL für mich fest, dass Patchwork nähen genau mein Ding ist und mir unheimlich hilft, meinem ewig rotierenden Gedankenkarussell mal eine Auszeit zu verpassen. Schon allein deshalb bin ich wirklich froh und dankbar, mich darauf eingelassen zu haben. 
Euch allen ein schönes Oktoberwochenende, der Sommer soll zumindest bei uns nochmal vorbeigucken. Das passt mir gut, wir haben noch eine Kindergeburtstagsparty ausstehen, und die mag ich gerne draußen feiern. 



Kommentare

  1. Hallo,

    fühl dich einmal in den Arm genommen und festgehalten...ich denke das die Zeit so läuft kennen wir alle mehr oder weniger...und manchmal muss man einfach Abstriche machen. :)
    Das heißt aber nicht das man auf sein Hobby verzichten muss...die unliebsamen Arbeiten dürfen auch mal liegen bleiben. :)

    Tu was dir gut tut wann es dir gut tut.

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Ich mag dieses Projekt und ich freue mich so sehr für Dich, dass Du Dich damit so wohlfühlst. Irgendwann schaffe ich es auch noch, mit dem Patchen anzufangen. Der Snailtrail gefällt mir besonders gut. Man, ich werde Dich um das Endergebnis echt beneiden!

    Ich drück ganz feste die Daumen für einen möglichst sonnigen Geburtstag!
    Liebste Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Muttergefühle.Zwei - Mamas Buch issas

RUMS # 30/2017 - ein Sommeroutfit für den Herbst?

RUMS # 35/2017 - maritim in Niederbayern und ein letztes Mal im Sommer