RUMS # 30/2017 - ein Sommeroutfit für den Herbst?

Ey Petrus, habt ihr da oben vergessen, den Wasserhahn zuzudrehen, oder wie?
Echt mal, es reicht jetzt. Ich mag Regen, und ich brauche auch wirklich nicht dauernd knappe 30°, um mich sommerlich zu fühlen - aber Herbst im Juli, das tagelang anhaltende, gleichmäßige Rauschen von Regen vor dem Fenster, das brauch ich auch nicht.

MANNOEY!
SPO war schon total verregnet, der restliche Juni auch nicht viel besser, und die eine Woche Sommerferien, die bisher um ist, spottet jeder Beschreibung. Ich sollte mir vielleicht ne Matschhose nähen, und einen Südwester.

Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, also hoffe ich weiter, dass ich mein neues Sommeroutfit nicht für 2018 genäht habe.

 Küchenfotos mal anders. Schummerküche im Hintergrund, halbwegs freundliches Abendlicht am Fensterbrett. Die Fotos sind von Montag. Zwei Stunden danach fing es an zu regnen. Es regnet immernoch. Machtjanix...
 Der Rock ist "Frau Antje", mal wieder von schnittreif, und mal wieder mag ich den sehr. Davon würde ich gern noch mehr nähen, aber wer braucht schon Sommerröcke?
Das Shirt ist das Kimonotee von Maria Denmark. Ich weiß noch nicht ganz richtig, ob ich damit glücklich werde, aber eigentlich sitzt es ganz gut. Ein klein bißchen lockerer hätte mir gefallen.

 ...so bleibt es halt an meinem "after4babybäuchlein" hängen, aber letztlich ist mir das wurscht. "Mama, dein Bauch ist dick", sagte der Lieserich, "ist da ein Baby drin?" Nein, mein Sohn, aber da waren vier drin und ich bin keine 25 mehr. Das darf so, und beides zusammen ist diesmal mein RUMS.
 Die Stoffe sind lange gehütete Schätzchen von regenbogenbuntes. Ich bin sehr zufrieden, dass sie nun nicht mehr im Regal liegen, sondern eigentlich getragen werden könnten. Wenn nicht... siehe erster Satz.
 Die Stoffe sind toll. Angenehm kühl auf der Haut, weich, fließend, luftig, und die Häkelblümchen von Nette auf dem lookalike-Denim-Jersey sind genau richtig bunt für meinen Geschmack


Fehlt bloß noch ein bißchen Wetter Aber ich geb die Hoffnung nicht auf, noch ist schließlich und endlich eigentlich Sommer. Und wenn er nicht zu uns kommt, dann fahren wir eben dahin, wo er sein könnte. Kommende Woche gucken wir mal im Süden und im Norden ein, irgendwo muß er doch stecken, der Sommer 2017? Wenn wir ihn nicht finden, dann haben die Kinder und ich immerhin zwei Lieblingsfreundinnen nebst Kindern besucht, und das ist auf jeden Fall eine Reise wert!

Macht es euch schön, bei Regen oder Sonnenschein.

Kommentare

  1. Was für MEGA-Fotos!!! Die sind wunderschön - und dein Outfit sowieso ❤️
    Falls du auf dem Weg vom Süden zum Norden ne Kaffeepause brauchst, weißt du, wo du anhalten kannst. Sonne kommt am Samstag, MUSS einfach! Ich will noch mehr solche Fotos von dir!
    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Fotos sehr! Ich sehe dich richtig und finde es echt toll. Jetzt bleibt nur noch übrig Berlin einen Sommer zu wünschen damit dein schnes Outfit auch die Sonne sieht.
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Outfit und schöne Fotos! Wir hatten gestern Abend tatsächlich Sonne! Vielleicht guckt sie bei euch ja auch noch mal vorbei, ich drücke dir die Daumen!
    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, ich mag dieses Outfit! Das ist eine super Anregung für mich, beide Stoffe schlummern nämlich auch noch in meinem Vorrat und sollten irgendwie ENDLICH mal zum Einsatz kommen..... aber im Moment schlummert meine Nähmaschine irgendwie leider einen friedlichen Winter - äh Sommerschlaf.....
    Das mit dem After4Babybäuchlein kenne ich auch. Ich bin ja nun so schlank wie nie, aber dieses Bäuchlein ist halt da und mein 2. Kind hat mich jetzt auch schon mehrfach gefragt, ob da ein Baby drin ist. Nein, da ist keins drin und für uns ist das auch ganz gut so, auch wenn die Wehmut immer mal wieder anklingelt. Ich finde jedenfalls, dass das Dir das Shirt super steht und gar nicht lockerer sein müsste.
    Den Schnitt habe ich hier auch ausgedruckt, mal sehen, ob ich noch vor dem Winter dazukomme....;)

    Liebste Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

#notjustsad

RUMS mal wieder - mit neuem Lieblingspulli und Lichtblick