RUMS # 28/2017 - Großprojekt Teil VI

Heute kurz und knapp, denn gleich steht etwas ganz anderes im Vordergrund: die große Liese wird acht. ACHT. 8!!!!!!  Gut, erst um 23:50 am späten Abend, aber das ist ja egal.
Wie kann das bloß? Aber dazu später mehr. Ich will zumindest, wenn ich es bei Gesine schon nicht mehr in die Linkparty schaffe, meine Juni-Ananas beim RUMS herzeigen. Sie war auch schon am 01. Juli fertig, aber wie das immer so ist, das echte Leben und so. Und in diesem jagt hier momentan ein wichtiges Ereignis das nächste: Zuckertütenfest für die Pippi (haben wir am nachmittag im stömenden Regen gefeiert und jetzt kribbeln alle Nasen), Geburtstag der Liese, am Wochenende stehen Projekte in Kindergarten und Schule an und der älteste Sohn vom Gatten guckt auch noch ein paar Tage vorbei. Plus der übliche Alltag. Wer hat noch behauptet, im Sommer wäre es ruhiger? Hier jedenfalls nicht. Aber gut, Sommer ist ja auch nicht so richtig, dann passt das wieder.

Hier also mein Pineapple-Block nach dem sehr, sehr gelungenen Tutorial von Gesine alias Allie and me.

Es war sehr kontemplativ, diesen Block zu nähen, weil nach jeder Runde wieder geschnitten wurde. Und am Ergebnis habe ausnahmsweise nichtmal ich selber was zu meckern.Gut, ich hab das jetzt nicht gebügelt, aber es ist gerade nicht mehr so ganz früher Mittwochabend, und ich habe noch ne Menge Kram zu erledigen, bevor ich ins Bett gehen kann. Bügeln geht jetzt nicht auch noch. Unten nochmal die fünf bisherigen Blöcke

 Januar - Februar - März  -  Rolling Stone - Churn Dash - Broken dishes
 April - Dresden Plate
Mai - Dutchman's Puzzle

Das sieht jetzt nicht so aus, aber die Grüntöne passen in echt wirklich toll zusammen. Ich kann es nur nicht so ganz toll fotografieren. Ich üb das mal noch, aber bis zum Gesamtkunstwerk sind ja noch ein paar Monate, die zweite Halbzeit hat gerade erst angefangen. Ich hoffe, ich schaffe den Juliblock dann bis Mitte August. Wie gesagt, Sommer und sutsche ist hier dieses Jahr nicht. Ich mach dann mal weiter und schicke meine Ananas zu RUMS.


Kommentare

  1. Soooo toll, dein Großprojekt. Ich freu mich schon so sehr auf die fertigen Blöcke, grad so, als wäre es meine Decke <3

    Und natürlich alles alles Liebe und Gute für die Liese. So schnell geht das alles ... Feiert schön!
    Allerliebste Grüße
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auf das Gesamtergebnis am Ende, das wird bestimmt toll. Hier ist auch gerade so viel los, ich mag diese Zeit kurz vor den Ferien gar nicht.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Deine Blöcke gefallen mir richtig gut...man kann super den roten...äh grünen Faden erkennen und die tollen blauen Blumen mag ich auch super gerne... :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

#notjustsad

RUMS am Strand - Klee in steifer Brise

RUMS mal wieder - mit neuem Lieblingspulli und Lichtblick