Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Warum gehst du nicht zum Arzt?

Bild
Fragte meine Mama gestern Abend am Telefon. "Ich würde halt nicht da sitzen und sagen, so ist es jetzt, sondern zum Arzt gehen."

Ja, Mama. Wenn ich mir etwas davon verspräche, ginge ich hin. Ich versprech mir aber nichts davon, also lass ich es.

Der schwarze Hund ist da. Und er ist ungefähr so groß wie eine Dänische Dogge, macht sich breit, stört, nervt, lähmt und blockiert mich. Seit Wochen schon, am Anfang im Chihuahua-Format, und ob bei der Dogge jetzt mal Schluß ist, weiß ich noch nicht. Aber ich hoffe es, ich kann das nämlich eigentlich nicht mehr aushalten so. Es ist tiefschwarz, öde und verlassen, da, wo ich meine Seele vermute.


Interessanterweise ist dieses Gefühl irgendwo zwischen Herz und Magen angesiedelt, und es ist wie ein Klotz, der alles blockiert - Appetit habe ich keinen, Entspannung finde ich keine, und gleichzeitig fällt mir alles wahnsinnig schwer, als würde ich durch Sirup waten. Es ist so anstrengend. Dazu kommt das Chaos hinter der Stirn, meine Gedanke…

RUMS #18/2017 Streifenliebe im kühlen Frühling

Bild
Ey!
Das war wohl der gefühlt kühlste April seit mindestens sechs Jahren, oder? *schnatter*. Ich mein, es muß ja nicht im April schon 24° haben oder so, aber so ein klein bißchen mehr als 10° und bitte kein Nachtfrost mehr, das wäre doch schön? Unsere Apfelblüten vor dem Fenster haben sehr gelitten, und die Kinder haben die letzten Wochen auf dem Weg in den Kindergarten jeden Morgen die Blüten der Obstbäume in der Kleingartenanlage auf Frostschäden überprüft. Ich fürchte, Kirschen werden teuer diesen Sommer.

Wir haben jedenfalls ziemlich gefroren die letzten Wochen, nicht zuletzt, weil unser Holzofen in der Wohnküche keine Betriebserlaubnis mehr hat, wir über einen neuen gerade mit dem Vermieter noch verhandeln und irgendwie nicht so geübt sind darin, diesen Raum mit drei Außenwänden mittels der Zentralheizung auf eine angenehme Temperatur zu heizen. Es ist entweder stickig, oder zu kühl *ningel*

Alles in allem also ausreichend gute Gründe für einen neuen Kapuzenpulli. Den Strickjersey…