Posts

Es werden Posts vom Juni, 2014 angezeigt.

RUMS # 26 / 2014 - Fanö ganz maritim

Bild
Hat jemand den Sommer gesehen? Falls ja, bitte einfangen und herschicken. Wir schnattern hier bei 17° Tageshöchsttemperatur, und sind kurz davor, abends den Ofen anzuschüren. Ich bin ja aber ein blöder Sturschädel und Erbsenzähler. Es ist SOMMER, kalendarisch und meteorologisch, also bleibt die Heizung aus und der Ofen auch. So. Hmpf. Ziehen wir uns halt alle wieder wärmer an, ist ja gar kein Problem, nä?
Deshalb heute wieder ein Langarmrums. Die Ringels sind sensationell kuschelig und machen wenigstens farblich Sommerlaune, wenn das draußen schon nichts wird.
 Mein anderer Lieblingsshirtschnitt zur Zeit. Fanö, verlängert an Arm und Bund. Noch nicht umsäumt, ich weiß noch nicht genau, ob das unten ein Rollsaum werden soll, oder doch ein Umschlag. Vorschläge?  Schummerfotos ohne Dunkelheit. Es ist halt doch Sommer, auch wenn es heute den ganzen Tag geregnet hat. Die Ringel treffen sich, ich bin SO stolz. Sie treffen sich nämlich sowohl am Arm, als auch vorn und hinten. Wuhu. Zwei Jahr…

RUMS # 25 / 2014 - Chevronbasicraglan in Türkis

Bild
.. heute bin ich dann auch mal wieder dabei. Irgendwie rennt dieses Jahr NOCH schneller, als seine Vorgänger. Mein RUMS des Jahres 2013 ist nun schon ein knappes dreiviertel Jahr alt, krabbelt, zieht sich überall hoch, und freut sich des Lebens. Meistens. Wenn er nicht grad Zähne bekommt, und deshalb unleidlich ist und feste Nahrung verweigert. Trotzdem sind er und seine beiden großen Schwestern der schönste Grund dafür, dass ich es momentan nicht so häufig schaffe, etwas für mich zu nähen. Wer schonmal das zweifelhafte Vergnügen hatte, eine Ovinaht zu nähen, während das Baby herausfindet, dass man sich auf dem unter dem Tisch befindliche Pedal mit Mamas Fuß drauf prima abstützen kann, der wird wissen, was ich meine. Nähen mit wachem Lieserich fällt schlicht aus. Schlafen hält der feine Herr allerdings auch für verzichtbar, womit ich wieder beim Ursprung meines Dilemmas wäre.
Aber hier. Nun. Ein schnelles Lieblingsshirt aus sommerwassertürkisem Chevron. Mein Lieblingsstoffmuster, ich…

Ordem e Progresso - Olé, olé olé

Bild
Ich konnte beim letzten Sandkastentreffen nicht dabei sein. Was hab ich geflucht, gejammert und gejault. Es hat alles nichts genutzt, zeitlich war das einfach zu dicht an Sankt Peter Ording dran und meine Familie hätte sich bedankt, hätte ich eines der im Sommer sehr raren Familienwochenenden ohne Anhang verbringen wollen.  Also kein Sandkastenspaß für Paula diesmal. *Heul*
Dafür aber, ein paar Tage später, Überraschungspost von Ricarda und Muddi. Ein Meter FußballWM-Jersey in brasilianischen Landesfarben,mädchentauglich, fußballpassend ohne schwarzrotgold und einfach der totale Knaller. Ich hab selten etwas so hochwertiges in den Händen gehabt, das ist ein echtes Streichelstöffchen von den Selbermachern. Gibt's nochhier
DANKE, die Damen. Die Liesen hatten den Stoff sofort für sich entdeckt. Die größere ist ohnehin eine "totale Fußballerin, Mama". Die Kleine fährt aktuell lieber MotorLaufrad, hat aber gegen Fußball auch nichts einzuwenden.  Der Schnitt war schnell ausge…

Danke, Leben

Bild
Kommt ja selten vor, aber mir fehlen die Worte. Ich hab jetzt das dritte Jahr in Folge eine wunderschöne Woche an einem der für mich schönsten Orte der Welt verbracht, zusammen mit Frauen, die mir inzwischen so nah und wichtig sind, dass ich beim Wiedersehen jedes Mal sofort das Gefühl habe, "zuhause" zu sein. So viel Nähe, so viel Freude, so viel Spaß. 
Danke Mädels, für SPO 3.0 






















Ich hoffe auf ein Wiedersehen 2015.  Und weiß wieder, warum ich mich am wohlsten fühle, wenn der Horizont unendlich ist, der Wind nach Salz schmeckt, und die Sonne auf dem Wasser glitzert. 
"Was auch das Meer verschlang, die Zeit verschlang das Weh und ewig bleibt die See"Gorch Fock
Ich hab Heimweh.