Posts

Es werden Posts vom Mai, 2013 angezeigt.

RUMS # 22 - eine Tasche namens Greta

Bild
Ich bin auf der Suche nach der perfekten Tasche. Das wird ein lebenslanges Projekt, und der Weg ist hier definitiv das Ziel. Ich liebe Taschen aller Art, Größe, Farbe. Mir eine selber zu nähen, finde ich aber echt verdammt aufwändig, und nach dem letzten Versuch hatte ich erstmal genug. Weil ich die aber nicht so wirklich schön finde, habe ich, nachdem ich hier im Header das Modell "Greta" von Allerlieblichst aus rotem Cord gesehen hatte, zumindest mal das Schnittmuster gekauft. Seitdem schmort es hier auf der Festplatte. Obwohl ich die Stoffe für meine Greta schon lange im Kopf hatte: knallgrüner Babycord sollte es sein, und dazu passend grüne Streifen aus meinem Fundus; sowie ein Rest Riley Blake in für mich sehr untypischen Farben und Mustern.
Und nun ist es also endlich soweit, ich hab mich durch meine erste (von sicherlich mehreren) Greta geplagt. Voilà:







Von der Form her finde ich die Tasche echt toll. Die beiden Innenfächer hab ich selber reingebastelt, die finde ich …

RUMS # 21 - Ein Hochzeitskleid mit Knoten

Bild
Ich schleiche seit Monaten um diesen Schnitt herum. Gefühlt auf 1000 Blogs mindestens hab ich es schon bewundert, das Knotenkleid von Onion (Snitmønster 2022). Aber ich habe einen Heidenrespekt vor diesem Knoten, keine Ovi und nichtmal rudimentäre Dänischkenntnisse. EinsA Voraussetzungen also.
Aber mein kleiner Cousin, der heiratet (hoffentlich *gg*) nur einmal. Und wenn er und seine Frau uns schon zu diesem Anlass einladen, und keine Jeans sehen mögen an ihrem Ehrentag, dann ist das wohl echt Grund genug, sich mal an neues zu wagen. Also habe ich den Schnitt hier bestellt. Sah nicht sonderlich kompliziert aus, nur verstanden habe ich nixnullnada von der Anleitung. Aber ich hatte mir diverse Tutorials ausgeguckt: hier und hier und hier. Muß doch hinhauen?
Ein Treffen mit einer ganz lieben Jugendfreundin letzte Woche brachte mich auch mal wieder in die Nähe von Frau Tulpe. Wo es einen superschönen, petrolgrünblauen Viscosejersey gab. *Hachz*. So, alles da. Fertig, los. Das Ausmessen …

Kuschelkleidchen zum Heiraten

Bild
Wir sind auf einer Hochzeit eingeladen, einer kirchlichen. Da muß ich fast 38 Jahre alt werden, um mal zu so einem Anlass eingeladen zu werden. Das sollte mir zu denken geben - entweder, meine Freunde und Verwandten heiraten alle "nur" standesamtlich, oder ich werde einfach nie eingeladen *gg*
Mein kleiner Cousin heiratet also. Und der Dresscode ist eher zwanglos, aber bitte keine Jeans... was zumindest mich vor ein Problem stellt, aktuell passt mir außer meinen Umstands- und frischnachKaiserschnittjeans nämlich nicht viel. 
Die Auflösung für mein Problem am RUMStag, so es bis dahin bittebitte fertig wird. Die neuen Kleider für die Liesen schon jetzt. Den Schnitt "Kuschelkleid" von der Erbsenprinzessin habe ich schon eine Weile auf dem Rechner, bisher aber nicht benutzt. Kleidchen sind hier eher selten, aber bei so einem schönen Anlass mach ich mal eine Ausnahme. Zumal ich an diesem Schnitt besonders mag, dass das Kleid auch als Tunika mitwachsen kann, wenn das Ki…

Ich hab Seesucht

Bild
Wieso nur vergeht die Zeit immer im falschen Moment so schnell? Während sie sich in anderen Fällen ins unendliche ausdehnt und sich Sekunden sprichtwörtlich wie Jahre anfühlen? 
Mehr als ein dreiviertel Jahr habe ich mich drauf gefreut, und mich danach gesehnt, das Meer, den Wind und den Sand im Herzen getragen, und dann war er da, und auch schon wieder vorbei: der Urlaub in Sankt Peter Ording. Zusammen mit vier der besten Freundinnen, die man sich wünschen kann: Muddi (mit der ich das im Mai 2012 schonmal gemacht habe, und auch das war einfach unvergesslich schön), Lilo, Susi und Luci, natürlich allesamt nebst Nachwuchs. Machte also 5 Frauen, zehn Kinder, und eine wirklich fantastische Woche. Danke Mädels, es war toll.
Mir fehlen immernoch die Worte, deshalb einfach mal ein paar Bilder  die kleine Liese und ich mit den Füßen im Meer. 
 Apfa?  Kites in der Luft, Sand, Wind, salzige Luft, weiter Blick. SO sieht Paulaglück aus.

 Man kann ganz fantastisch auf Mamas Arm lummern. Seeluft…

RUMS # 18 - Blitzrumsurlaubsvorbereitung Teil IV

Bild
Auf den oberallerletzten Drücker. Ich hab eigentlich gedacht, ich schaffs nicht mehr... Aber es hat geklappt, hier ist MEIN Teil der ganzen SPO-Näherei.
Ich bin noch nicht sicher, ob es warm genug wird, um ihn zu tragen, aber ich nehm ihn mit, meinen ringeligen Jerseyrock mit Murmelbund Marke Eigenbau.
Den Stoff hab ich von Druetken. Sind die Ringels nicht Weltklasse??!! Doris, ich freu mich immernoch wie blöde! Es war nämlich so, dass Doris ihr Stoffzimmer sortiert hat, und dabei wohl ein paar Stöffchen fand, die sie nicht mehr verarbeiten wollte. Das wiederum hat die Muddi gesehen, und mußte bei ein paar der Stoffe wohl an mich denken. Dass Doris die dann aber einpackt, und einfach herschickt, kann ja keiner ahnen. Ich finds immernoch sensationell lieb. Danke.
Aber ich schweife ab. Hier bittesehr, die üblich schlechten Küchenfotos bei Nacht, geknipst vom Gatten, der mich noch schräg anredet, weil ich eigentlich Socken anhatte. Mann, hier hats grad 8° oder so. Aber bitte, dann eben …

Urlaubsvorbereitungen, Teil III

Bild
Morgen gehts los. Zumindest für uns, und auch erstmal nur bis nach HH. Was für mich ja ein echtes Geschenk ist, auch wenn der Anlass leider ein Zahnarztbesuch ist. Aber was tut man nicht alles für ein bißchen Zeit in der Herzensheimat. Hier laufen neben den Reisevorbereitungen auch die letzten paar Stunden, die ich für die kommenden eineinhalb Wochen ohne Kinder hab, also mußte ich zumindest ein BISSCHEN Zeit mit nähen verbringen.
Die Liesen, die Murmel und ich nisten uns ab morgen für zwei Nächte bei einer ganz lieben Freundin ein, die ich kennengelernt habe, als die Große nicht rauswollte und ich zur Einleitung im KH war. Wir waren gleichzeitig im CTG-Zimmer, wir bekamen ein gemeinsames Zimmer auf der Wöchnerinnenstation, und unsere Großen sind schlußendlich ungefähr 14 Stunden auseinander.
Für ihren Sohn hat sie sich ein paar einfache Schlupfhosen gewünscht, die leicht und ohne störenden Knopf oder Reißverschluß an- und auszuziehen sind. Leider hat der kleine Riese schon 110, als…