RUMS # 46 - Laterne, Laterne - Sonne, Mond und Sterne

singen die Liesen mit Leidenschaft. Bei der Pippi kommt bisher nur jedes vierte oder fünfte Wort mit, und endet grundsätzlich auf A: "Lerna (= Laterne)...Sterna. ... Licht .... Lerna nicht". Die große ist schon textsicherer, dichtet aber alles um. So waren wir heute ein ziemlich schräg singender Minilaternenzug, auf dem Weg vom Kindergarten nach Hause, aber die Mädels waren glücklich und sind ganz erschlagen ins Bett gefallen. Mit angeschalteten Laternenlichtern neben den Betten. 
Zeit für unscharfe Küchenfotos bei schummeriger Beleuchtung. Achtung: heute gibt es ausnahmsweise mal kein Stillshirt zum RUMS. Obwohl das mit dem Ausschnitt durchaus auch funktioniert, das stillen *gg*

Ein schnelles, schlichtes Raglanshirt nach dem Schnitt von Frau Liebstes, aus meinen allerliebsten Sternen von lillestoff und mit unifarbenem Suijkerjersey an den Ärmeln.Und bitte:


Öhm, sitzt noch was spack... aber ein bißchen Restschwangerschaftsschwabbel ist da noch, obwohl ich den Bauch schon einziehe, auf dem Foto. Wie sagte der Gatte: "weiteratmen". Blödmann. Das wird noch, mit dem Sitz. Man braucht ja auch Ziele, näch?
 Den Ärmel hab ich deutlich verlängert, dafür aber schmaler gemacht.
 Sitzt das über der Brust irgendwie komisch, oder darf das da Falten werfen?
Hups, ich hab das Bündchen am Ausschnitt noch nicht geschlossen und eine Oviraupe nicht vernäht... mach ich, bevor das Shirt auf die Straße geht.
 Ich mag diesen Schnitt sehr gerne, der sitzt einfach schön und die Raglanärmel machen echt ne elegante Schulter. Kommt bei meinem eher unweiblich breiten Kreuz echt gut.
 Mein Nabel bleibt wohl geplöppt... der ist gebrochen seit Liese 1. Naja, so richtig hauteng ist hier eh vorbei
Ich liebe diese grünen Sterne auf türkis, die machen mir einfach immer gute Laune. Leider ist da jetzt so gut wie nichts mehr von über... Aber mein nächstes Projekt wird wohl eine Kapuzenjacke für drüber, es wird langsam kühl, so nur mit Shirt. Ich guck jetzt erstmal, was bei euch so RUMSt und wünsche schonmal ein wunderbares Wochenende.

Kommentare

  1. Sehr schön. Sitzt doch gut und die Stoffe gefallen mir auch gut.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Du schaust super aus!!! Das Shirt ist wirklich Klasse, und die schönen frischen Farben gefallen mir sehr sehr gut!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Hachz, das Shirt ist superschön und steht dir total gut.
    Ich muss auch bald nochmal so ein Raglanshirt nähen. Der Schnitt ist echt klasse!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Super geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön, ein Tausend-Prozent-Paula-Shirt!!! <3. Steht dir super! Und die Falte kommt nur vom Stillbusen, wenn da weniger Spannung drauf ist, ist bestimmt auch die Falte weg. Außerdem sieht man die nicht, wenn du nix sagst ;o)

    Und das Lied wird hier auch zweistimmig gesungen. Noch lieber aber "Ich geh mit maina Lateeeeeeeeeeane - bimmel, bammel, BUMBUMBUM!" ;o)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag das auch sehr gerne. Sieht echt klasse aus. Den Stoff find ich toll und sehr sympatisch, alles drum herum!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Shirt und klasse Stoffwahl!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  8. Dein Göttergatte ärgert dich gerne, nicht? ;-)

    Erst braucht er einen Sonnenbrille und nun sollst du atmen ... *g*
    Frecher Kerl!

    Dein Shirt ist wieder super und ich bin sehr, sehr , sehr beeindruckt, wie schnell ihr wieder Figur zeigt - Hammer! :-)

    Mich erinnert das übrigens auch gerade daran, dass der Schnitt hier auch noch wartet... mal sehen.

    Aber ich kann ja bei dir gucken - du kannst das eh viel besser! ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    P.S. St. Martin ist mit kleinen Kindern einfach klasse! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Super-super-schön, das Shirt! Und der Stoff mit den Sternen ist wirklich toll!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt ist sehr schön geworden!
    Ich mag den Raglanschnitt auch besonders gern.
    Die Farben find ich perfekt und das Muster erst!
    Vielleicht magst Du Dein Shirt verlinken bei meiner Sternenliebe-Linkparty?
    http://immermalwasneues.blogspot.de/p/document.html
    Ich würde mich sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  11. sehr schön liebe Paula..
    Es steht dir super und figurlich , ist das doch der Hammer ..so kurz nach der Geburt und dann die Dritte !!
    Liebste Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Supertolles Shirt! Das mit deinem Nabel find ich ja witzig- wußte ich garnicht, das es das gibt :-) Sei froh, dann sammelt der wenigstens keine Flusen *gacker*
    Liebe Grüße aus Schnupfenhausen *menno*

    AntwortenLöschen
  13. Ein Shirt mit Sternen.Herrlich! Das ist wirklich Super geworden und steht Dir sehr gut.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  14. Mir gefällt es super! Und das geht ja irgendwie wie von selbst mit den Restpfunden... meine sind nach 4 Monaten jetzt endlich weg :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  15. Schönes Shirt. Toller V-Ausschnitt. Und Sterne! Herrlich!

    AntwortenLöschen
  16. Sach mal Paula, ist der Jersey innen grün??? Den wollte ich gestern im Stoffladen mitnehmen aber mein Budget war erschöpft....der ist soooooo schön und das Shirt ebenfalls!;-)!
    Zaubert eine schmale Schulter.....ok mein Schnittmuster würde ich sagen...wir wandern heute mit der Laterne!
    Hab nen tollen Tag und lass Dich beträllern!
    ganz ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön ist Dein Shirt. Genau für Dich gemacht. Sitzt, passt und hat Luft. Nix spack. Das ist doch super, so! Unsere Männer können wir mal wieder in einen Topf kicken, ich schreib schon gar nichts mehr.... Ich finde die Falten übrigens nicht auffällig und glaube auch, dass das an der Stillbrust liegt.

    Liebste Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  18. Jo, der Sternenstoff ost echt schön - gerade auch so als Shirt!!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  19. Spack? Du brauchst echt ne neue Brille!

    Das sieht super aus, ich mag die Stoffe.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Hier knallt der Jäger im Wald übrigens nicht mit der Büchse, sondern unter lautem Gelächter mit der Pampers... Auch schön. ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Muttergefühle.Zwei - Mamas Buch issas

RUMS # 30/2017 - ein Sommeroutfit für den Herbst?

RUMS # 35/2017 - maritim in Niederbayern und ein letztes Mal im Sommer