RUMS # 43 - Stillpünktchen mit Ringel

... oder auch: die zweite Auflage des Stillshirts nach Frau Allerlieblichst.
Dass ich den Halsausschnitt höher machen wollte, ist mir günstigerweise NACH dem zuschneiden wieder eingefallen. Finde den Fehler. Aber egal, es ist ja eh bald wieder Loopzeit, auch wenn ich mir aktuell eher noch ein Knotenkleid mit kurzen Ärmeln nähen möchte, wenn ich mal so aufs Thermometer gucke. 
Was für ein goldener Oktober! Wir sind draußen bis zum Einbruch der Dunkelheit, und der Lieserich hat in seinem nun schon 4wöchigen ausdemBauchsein noch nie eine Jacke angehabt. Da wir keinen Kinderwagen haben, sondern nur tragen, hat er es auch ohne bislang immer warm genug. Die Liesen beklagen sich laufend, dass sie schwitzen, und toben wie die Verrückten durch die Laubberge. Für meinen Geschmack wären 5° weniger auch ok., ich finde es nämlich auch schwierig, richtig angezogen zu sein. Aber gut, anders kriegen wir es noch früh genug, und die Sonne, die nehm ich gerne durchgängig. 

Ääääh, ich schweife ab. Wo war ich? Stillshirt, die zweite, richtig. Heute in rot mit weißen Punkten und abgesetzt in blauweiß geringelt.
Sieht dann so aus:



 Der Gatte und der Still-BH-Träger *umkipp* Schon wieder!


 Bitte die Restplauze ignorieren. Ich versuchs auch weiterin...*ggrrrmmmpf*


 Ist das zu kindlich, so große weiße Punkte auf rot? Ich bin unsicher.



Diesmal auch mit wirklich richtig langem Ärmel. Schon viel besser so.

Mit roter Ziernaht am Ausschnitt. Gefällt mir sehr, auch wenn man das schon aus 4cm Entfernung nicht mehr erkennen kann.

Diesmal sitzt das ganze schon besser. Schade, dass ich die guten Stoffe letzte Woche schon rausgehauen hab. Vielleicht sollte ich mir das eine Lehre sein lassen und solche Schnitte immer erstmal testen? Der rote Jersey mit den Punkten ist qualitativ nämlich eher mau. Und ob ich so große Punkte auf so großer Fläche für mich nicht eh zu kindlich finde, weiß ich auch noch nicht. Aber Hauptsache, das Shirt erfüllt seinen Zweck, und das tut es. 

Der Lieserich wächst und gedeiht und ist nun schon vier Wochen bei uns. Vier Wochen wie ein ganzes Leben, wir können uns gar nicht mehr vorstellen, dass es jemals anders war. 



Und nun bin ich sehr gespannt, womit ihr es heute so RUMSen lasst. Ich liebe die donnerstägliche Blogrunde. Wenn jetzt noch jemandem einfiele, wo man günstig Extrazeit herbekommt? Irgendwann möchte ich mal all die tollen Ideen, die ich bei euch immer so einsammle, umsetzen können.


Kommentare

  1. Gut siehste aus ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Hach, das Shirt sieht supersuperklasse aus und steht dir hervorragend!! Ich finde die Punkte ganz und gar nicht zu kindlich. Ein richtig schönes, frisches Shirt!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. So ein schönes Shirt. Toll. Das steht dir richtig gut, und ja, die Punkte kannst du supergut tragen. Überhaupt, der Schnitt, das ist voll deiner. Klasse!

    Wenn du den Laden mit der Zeit findest, gib bitte eine Großbestellung für mich mit auf!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  4. Ach so kleine Händchen, wie bezaubernd...
    Das Shirt gefällt mir sehr gut. Ich bin also nicht alleine, mit dem "ich wollte doch eigentlich ganz anders nähen" und man hält die "falsch" richtig zugeschnittenen Stoffteile in der Hand. Das beruhigt mich. Obwohl, du kannst es auf Stilldemenz schieben; ich hab keine so glaubwürdige ausrede ;D Ganz aus dem pünktchenstoff hätte ich das Shirt auch super gefunden... Aber so ist ein bisschen Abwechslung dabei.
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ach komm, geh weg. Restplautze ist völlig okay nach VIER Wochen. Hallo? Willst du wie Heidi Klum sein? Bloooß nicht!! Und die Pünktels kannst du sehr gut anziehen, aber ich verstehs, ich bin auch immer so unsicher bei den auffälligen Stoffen. Die möchte ich dann am liebsten alle schwarz färben. oder zumindest braun... Aber das Shirt ist toooolll!
    Liebe Grüße *gääähn*

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Dein Shirt total und finde es hat gar nichts kindliches. Steht Dir sehr gut, nur schade dass die Stoffqualität nicht ganz so super ist, wie Du sagst. Aussehen ist dafür top :). Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  7. ... punkte gehen IMMER und sind nie zu kindlich !

    wunderschönes shirt !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  8. Ich find die Stoffe toll! Wieso kindlich? Nein, sieht super aus!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Paula,
    ich wollte schon nachts gleich bei dir gucken... aber da wollte mein Rechner nicht mehr...
    Dein Shirt gefällt mir sehr, sehr gut! Die Punkte sind für dich auf gar keinen Fall zu kindlich! So lustig und lachend, wie ich dich kennen gelernt habe, ist das ein prima Muster für dich!! Fröhlich, nenn ich das, fröhlich und herzlich... PASST SCHON! Hast du nun noch passenden Stoff für einen LOOP, falls es doch mal kälter werden sollte??
    Dein Mann und sein klitzekleines Fotomanko bringen mich echt zum Grinsen und das ist soooo schön! (Okay, hab seit meiner Muddi-Post gestern eh ein Dauergrinsen - trotzdem)... ich finde es toll!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Kussi kussi kussi!
    ihr seid soooo süß!kussi!
    und nein es ist nicht zu kindlich sondern sooooo schön!
    ich finde es einfach klasse!
    kussi kussi kussi Tina!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Paula,
    das sieht soooo toll aus, gefällt mir super!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  12. Sieht super aus!!!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Paula,
    nein, also wirklich Plautze?? Da sprechen wir mal gar nicht drüber (ich erst recht nicht*räusper*). Lieber übers Shirt sprechen. Sooo toll. Ich hätte mir auch damals mal Stillshirts nähen sollen und wenn es deins im Laden zu kaufen geben würde, ich würde es glaube ich immer noch kaufen. Schön föhlich eben. Einheitsbrei können wir auch noch mit 70, oder?
    Liebe Grüße
    Tine von Bones&Needles

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Paula,
    ich finde das shirt überhaupt nicht zu kindisch, im gegenteil es sieht richtig gut aus, und der bauch geht auch noch weg, glaub mir :-))
    jetzt bin ich auf den stoff von letzter woche neugierig, da schau ich jetzt mal

    gglg heike

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön, diese Variante. Ich mag die Tupfen und NEIN, die sind überhaupt nicht zu kindisch! Du bist doch sonst eher schlicht in Deiner Farbwahl, ich finde, Du verträgst so ein paar Tupfen bestens! :)
    Mir ist es gerade auch fast zu warm. Ich glaub, ich hab immer noch Hormone. Oder es liegt am Nickykleid. ;)
    Das letzte Bild stiehlt aber Deinem Shirt auch schon fast wieder die Show. Auch wenn es nur die kleine Hand ist, es rührt einfach zutiefst an! Es IST einach das schönste auf der Welt, diese kleine unschuldigen wunderbarsten Wesen bei uns haben zu dürfen!

    Liebest Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  16. Total toll,Paula..nix kindisch!!Schön,dass ihr eure Großfamilienleben grade so richtig genießen könnt!!!Hier ist es heute auch nochmal so richtig schön und trotz kranker Kinder...ich muß gleich raus!!und wenns nur laubhaken im Garten ist ;-)Ganz ganz liebe GRüße Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Plautze? Also bitte, du siehst toll aus! Ich finde das Shirt überhaupt nicht kindlich... herbstlich (ich denke da an Fliegenpilze) aber schön bunt, genau richtig für diese dunkle Jahreszeit.
    Und das mit den Männern, kenne ich nur zu gut... mein Mann sollte letztens Stulpen an meinen Händen ablichten, ich hatte mal ein Knie, mal ein Fuss, mal einen Hocker mit auf dem Bild. Ich wollte nur meine Hände...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  18. So ein schönes Still-Shirt!! Und sowas von überhaupt nicht kindlich geschweige denn kindisch! Ich würde das auch sofort anziehen. :-) Und was dein Rest-Bäuchlein angeht immer mit der Ruhe - du hast wenigstens einen wunderbaren Grund, eines zu haben und weg geht es ja eh wieder. Du Glückliche du. ;-)

    Liebste Grüße! Ich hoffe, du verbringst das Wochenende im Laub raschelnd und kuschelnd! Oder sowas in die Richtung. :-)

    Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Hab ich zum Nachwuchs gratuliert, ich weiß es nicht. Also jetzt allerherzlichste Glückwünsche. Tragen ist toll, unsere Kürbisdame wird nächste Woche ein JAhr (wo ist die Zeit hin) und wird immer noch gerne getragen. Dein Stillshirt ist auch super schön. Ich brauch ja leider keine mehr.

    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  20. Jaaa...günstig extra Zeit würde ich auch nehmen. ;) Dein Shirt ist super geworden! Gar nicht zu kindlich! Ich finds suuuuper!!!
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  21. ein spitzen shirt! und schon wieder so schlank.... das letzte foto ist herzerwärmend!
    glg nelli

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Muttergefühle.Zwei - Mamas Buch issas

RUMS # 30/2017 - ein Sommeroutfit für den Herbst?

RUMS # 35/2017 - maritim in Niederbayern und ein letztes Mal im Sommer