Danke, Mädels - Part II

Ich habe nicht nur ein seltenes Exemplar eines (meist *hust*) wirklich wirklich wirklich GUTEN Ehemannes erwischt, dazu die allertollsten Liesen und den niedlichsten Lieserich der Welt - nein, ich hab auch noch die besten Freundinnen, die man sich wünschen kann und unglaublich sympathische Blogbekanntschaften (Doro, irgendwann schwatz ich dir ein Treffen hin. Nur wir beide und ein Käffchen oder so. Dann ist es nicht mal ein Bloggertreffen. Sondern ein Date *gg*), die mir so wahnsinnig tolle Post schicken, dass die Tempotaschentücher in unserem Haushalt schon wieder leer sind.

DAS IST ALLES EURE SCHULD, jawohl! Was schickt ihr mir so superschöne Sachen?

Luci hat für meine Kinder und mich gezaubert.

Seht selbst:


 für den Lieserich ein Knistertuch. Mit Monstern. Ich LIEBE Monster ♥
 ... ein Shirt dazu. In 62. Das sieht noch SEHR groß aus grade. Aber dieser Stoff... der ist SO schön.
und für die Liesen Halstücher. Auch gemonstert, mit Kuscheljersey und Namensstickerei auf der Innenseite. 
Nicht im Bild: Mamas Nadelkissen und das Glas mit Schokonüssen. Das könnt ihr bei Luci angucken. Ich habs aber noch nicht leergefressen, ehrlich. 

Und dann kam heute der Postbote und brachte neues vom Eichhörnchen. Häh? Die muß was verwechselt haben, ich hatte doch schon den tollen Taschenbaumler bekommen?

Es war keine Verwechslung. Doro, du spinnst! ♥ 

Guckt mal
 Noch ein Tuch. Ein Schmusetuch mit Fuchs und Krokodil und geblitzdingstem Lieserichnamen. Da ist in echt eine wunderschöne Stickerei mit seinem Kosenamen, aber den verrat ich nicht. Ätsch.
 Mit Anhänger für zum am Kind oder Gitterstab oder woauchimmer-festmachen.
 
 Und für jedes Kind einmal Pixibuch nebst Hülle. Ich freu mich so. Ich bin echt sprachlos. So viel liebe Post. ♥ Danke, das ist einfach toll.

Auch sonst ist es toll zu 5t. Ich bin mehr als nur dankbar für dieses so sehr erwünschte, geliebte, duftende, kleine und unglaublich süße Baby, da nehm ich den Rodeoritt mit den Hormonen doch gerne in Kauf. Familie ist und bleibt das Allergrößte für mich. Auch und gerade weil sie mich immer mal wieder an die Grenzen und darüber hinaus bringt.

Wir lesen uns zum RUMS.

Kommentare

  1. ♡♡♡♡schööõn!♡♡♡♡♡
    Schnüff!
    dickes Bussi Tina

    AntwortenLöschen
  2. ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    Und: Du kriegst ja schließlich nur zurück, was du gibst, Lieblingspaula!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  3. Eieieiei. Wenn einmal keine Anleitung dabei ist... *seufz* gaaanz flüsterleise: das Anhängerdings ist zum dranknöpfen der Nuckel. Schnuller. Wtf. Nicht das Kind dranknöpfen. Dat hält nich. Is zu schwer. *hust*
    Wieder normal laut: Da nich für. Macht Spaß, Sachen für anderleuts Kinder zu nähen und du freust dich immer so schön.:-)
    Wie jetzt- Rums?? Du hast grad ein Kind gekriegt, da kannst du doch nicht schon wieder Zeit haben zum Nähen?? *IrgendwasmachichfalschmitmeinemZeitmanagementgrrrrmbll*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Doro, jetzt ist mein Kind wieder wach, weil ich so lachen musste!!! Ich liebe Deine Art. :-)

      Löschen
  4. Zum Rest: jeder das, was sie verdient. <3

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Muttergefühle.Zwei - Mamas Buch issas

RUMS # 30/2017 - ein Sommeroutfit für den Herbst?

RUMS # 35/2017 - maritim in Niederbayern und ein letztes Mal im Sommer