Familie Frosch

... sagte die große Liese, als sie alle Zwirne nebeneinander sah. Und verlangt, dass sogar der Papa (der traditionell und grundsätzlich nur schwarz trägt) Frosch tragen soll, wenn der kleine Bruder und ich Anfang der kommenden Woche nach Hause kommen werden. Weil der neue Erdenbewohner ja auch in Frosch geht, wie hier schon gezeigt.

Da fehlte noch die Mütze, die reiche ich hiermit nach


Ich hab mal für einen Dickkopf zugeschnitten. Die beiden Liesen hatten auch keine kleinen Köpfe, als sie gelandet sind. Die kleinere fast 38, die größere 36,5. Da macht man mit 37-39 wohl nicht viel verkehrt. Das sieht trotzdem sooooooo klein aus. 

Nunja, in sehr naher Zukunft werde ich wissen, ob sie passt.

Für die Liesen gab es diese hier
 Erste Anprobe. Ärmel noch etwas lang, aber macht nichts.
 Rollt sich heftig, der Jersey. Das Säumen war ein großer Spaß. *I.o.*

Hier nochmal ohne Füllung, dafür in fertig
 Das Outfit für die Große: Froschshirt mit dunkeltürkisen Ärmeln und Bündchen, petrolgrüne Cordhose. Shirtschnitt Ottobre, Hose vergrößerte Klimperklein-Babyhose.
 Nochmal nur das Shirt. Ich find den Stoff so wunderschön.
 Das Shirt für die Pippi. Frosch mit helltürkisen Sweatärmeln und limettengrünen Bündchen. Schnitt wie bei der Großen.
 86/92 und 110. Meine großen Liesen ♥
 Der petrolgrüne Cord hat nicht mehr gereicht. Für die Pippi also eine hellblaue Cordhose. Sauberbleibedauer vermutlich 5 Minuten.
Schön finde ich es trotzdem.
Und ich bin sehr gespannt, wie meine drei Kinder im Froschpartnerlook wohl aussehen werden. Ob der Gatte und ich nun auch noch als Frösche gehen, haben wir noch nicht entschieden. Eineinhalb Tage, mir das auszudenken, habe ich ja noch.

Euch allen einen schönen Dienstag. Ich hoffe, das Wetter ist besser als bei uns. 


Kommentare

  1. So niedlich ....Ich wünsch Euch alles Gute und einen gesunden Frosch ,lass Dich tüchtig drücken <3
    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. bitte bitte bitte bitte ein Familienfoto von Familie Frosch ♥♡♥♡♥♡♥♡♥

    Paula, die Sachen sind SO SCHÖN. Und ich find es einfach toll, dass du den Liesen auch "Heimkommklamotten" genäht hast.
    Ich freu mich schon so auf deinen ultimativen RUMS diese Woche ♥

    Alles Liebe, ich sitz schon so fest in deiner Hosentasche, wie es nur geht
    Luci

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Paula!
    ich bin entzückt!soooo tolle Froschsachen!
    Wunderschön und cool zugleich!
    jetzt fehlt tatsächlich nur noch das Mama Papa Froschoutfit....dann hast Du mich aber da liegen!:-))!
    von den dreien folgt aber unbedingt ein Foto!:-))!
    Ich denke an Dich und streichel bis zum SUPER RUMS ordentlich die Murmel!
    1000000 liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. oh klasse!!Bin auf das erste Foto von den Dreien im Froschlook gespannt!!!Denke an dich!!Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  5. So süß die Frösche. Das wird ganz bezaubernd aussehen, wenn das ausgeführt wird. So ein Loop für Mama könnt ich mir schon vorstellen... Für Papas ist das schön eher schwierig... Ich bin gespannt ob da noch was froschiges folgt ... Das ist bestimmt eine winzige Mütze. Mein kleines Mädchen hatte einen ku von 33cm. Da half nur noch ein puppenschnitt... Ich drück euch die Daumen. Alles gute und
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Wie klasse das ist!! Die Mütze!! <3

    Wobei der eigentliche Lacher die Vorstellung von Herr Paul ist, mit Frosch-Hoodie unterm schwarzen Zwirn!!!! *kreisch*

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Sooooo schick!! Der Froschstoff ist echt der Knaller! Steht den Liesen ganz wunderbar!!!
    Ich freu mich schon auf die Froschklamöttchen für die restliche Familie!!! ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Was für wunderschöne Froschoutfits...ich kann mir schon ganz genau die Frosch-Pauli-Bande vorstellen. ...und für deinen super duper RUMS-Donnerstag werden meine Gedanken bei dir sein.
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ein super cooles Outfit, der Frosch-Stoff ist klasse!
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

#notjustsad

RUMS am Strand - Klee in steifer Brise

RUMS mal wieder - mit neuem Lieblingspulli und Lichtblick