RUMS # 28 - ein Jokerkäfer, nur für mich

Die große Liese will es nicht glauben, die kleine auch nicht. Beide zerren den Beutel hinter sich her (er ist ja auch nur fast so groß, wie die lütte Liese) und behaupten frech "Mama, die Tasche passt so toll zu meinem Kleid, die ist für mich, stimmt's?" (die größere), bzw. schlicht "meina Dassa!" (die kleinere) 

FALSCH, die Damen, das ist nämlich MEINE. Ätsch!
Die Rede ist von meinem ersten Versuch aus meiner neuen CD "Taschenspieler", dem Joker. Genäht aus meinem heißgeliebten "beware of the Bugs" - als Tasche geht der wohl auch noch in meinem grundsätzlich eher unbunten Zustand klar. 

Bevor ich mich lang und breit darüber auslasse, was wieder alles nicht geklappt hat beim nähen, hier erstmal ein paar Bilder






Hach, ist der Stoff nicht einfach WUNDERSCHÖN? Ich hab immernoch ein Restchen, ich glaub, das kann ich niemals nicht vernähen, das heb ich mir zum Streicheln auf. Oder näh mir ein Dinkellavendelkissen für MEIN Bett draus, oder so. Mal gucken.
Das Innenleben ist hellblaue Baumwolle mit gelben Punkten aus einem Tauschpaket, dazu lila Reißverschluß und limettengrünes Gurtband. Sehr bunt für meine Verhältnisse, und ich liebe sie, die Tasche.
Allerdings hätte ich verrückt werden mögen beim nähen. Ich hab statt Vlieseline das Bodenwischtuch vom blaugelben Discounter benutzt, das klappt bei Taschen eigentlich immer sehr gut. Hier war spätestens beim Reißverschluß einfassen Schluß mit lustig, meine Maschine war kurz vor dem "ich nehm diese vielen Stofflagen nicht mehr"-Streik. Es wäre ja schön gewesen, wenn das mit dem Reißverschluß dann wenigstens so geworden wäre, wie ich das wollte. Nämlich so wie hier. Tiefergelegter RV, ey. Coole Nummer. Naja, jedenfalls, wenns klappt. Ich hab irgendeinen Gedankenfehler, weiß aber nicht, welchen. Anfang und Ende meines RV sind jedenfalls nicht nur tiefergelegt, sondern gleich ganz verschwunden *umkipp*. Außerdem hätte ich das Bodenwischline vielleicht ETWAS kleiner zuschneiden sollen, als die übrigen Stoffteile, und toll wäre auch gewesen, wenn Gurtband auf Vorder- und Rückseite der Tasche exakt in derselben Höhe sitzen würden. Mal davon abgesehen, dass mein fertiger Joker ungefähr zehn Zentimeter höher ist, als das Schnittmuster angibt *kopfkratz*. Ich habe keinen Schimmer, wie das passieren konnte... Aber gut, perfekt geht eh anders als das, was ich so mache. Für das Reißverschlußproblem lass ich mir noch was einfallen, und davon ab, liebe ich meinen Joker auch so krumm und schief, wie er ist. Und weil er, auch wenn die Liesen sich auf den Kopf stellen, nur für mich ist, ab damit zu RUMS # 28. Ich freu mich schon auf die ganzen Inspirationen. Zum gucken komm ich wahrscheinlich erst am Sonntag oder so, die große Liese wird am Samstag unfassbare vier Jahre alt, und so ein Geburtstag will ja vorbereitet und tüchtig gefeiert werden. Ich versuche schon, mich zu duplizieren, damit mein eines ich die ganze Zeit nähen kann, während das andere so profane Dinge macht wie Deko und kleine Preise für die geplanten Spiele einkaufen, Kuchen backen, Kinder bespaßen, undsoweiter. Die Erfolgsaussichten sind dünn...

Euch allen einen wunderbar sonnigen RUMStag und ein schönes Sommerwochenende. 



Kommentare

  1. Na da wünsche ich schonmal einen tollen Geburtstag :)
    Die Tasche ist echt schön! Da würde ich auch dran ziehen, wenn ich sie in die Finger bekäme ;)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Paula, das mit dem Duplizieren ist nicht so einfach... aber ich bin sicher: DU schaffst, was du schaffen willst!!!!
    Deine Tasche ist liebenswert! Eine echte PAULA!! Und ich finde es klasse, dass bei dir nicht immer alles perfekt ist... und du damit leben kannst! DEINE Tasche hat CHARAKTER!! Und 10 cm höher, bedeutet: mehr Innenraum... kann eine Mehrfach-Mutter doch immer mehr als gebrauchen, gelle ;-))))??!!! Und den ganzen Rest siehst, glaube ich, nur du so kritisch...
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag es so sehr, wie du schreibst. Da lese ich so gerne! Natürlich liebst du DEINE Tasche; nach so einer Entstehungsgeschichte! Und Krum und Schief ist halt Persönlichkeit... Und das deine Töchter denken, die wäre für sie, kommt mir auch sehr bekannt vor... Ich drück die Daumen für den Reißverschluss!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Einen wunderbaren Geburtstag wünsche ich schonmal! Und lass die Tasche nicht liegen...die könnte wegkrabbeln! ;))) superschön geworden!
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. Der Joker ist nicht nur SEHR BUNT, er ist vor allem SEHR GEIL. Ich zitiere jetzt mal die kleine Liese: "Meine Dassa?!?!" Ich würd sie gleich klauen, und, meine Liebe, das sind keine FEHLER. Das sind glückliche kleine Zufälle!

    Superschön. Ich wünsch dir weiterhin gute Nerven bis Samstag! ;o)
    Allerliebste Grüße
    Luci

    AntwortenLöschen
  6. Wow cool ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist doch toll...es muss ja nicht immer alles perfekt sein... meistens ist man mit sich selbst kritischer als die anderen das sehen. ''Äh...wo kann ich wann die Tasche abholen? ;-) LG

    AntwortenLöschen
  8. Ach, die 10 cm sind bestimmt nur, damit noch mehr von dem wunderprächtigen Streichelstöffchen in diese Tasche hineingeht :o)
    Wirklich richtig schön, die Tasche. Ich find´s auch gerade gut, wenn man so eine kunterbunte Tasche zu eher unbunten Klamotten trägt. Dann kann sie richtig gut wirken.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Bunte Taschen gehen immer! Und kleine Fehler auch! Ich finde Deine Tasche toll!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  10. Wenn du rausgefunden hast, wie das mit dem Tieferlegen funktioniert, sagst du mir Bescheid, ja?

    Ich schnall' das nämlich auch mit der Anleitung nicht und würde so gerne auch mal einen nähen!

    Ich liebe Fehler! Okay, nicht bei mir, aber bei allen anderen... dann bin ich nämlich nicht so alleine. *g*

    Und Fehler hin oder her, dein Joker ist total schick geworden und ich stelle mich mal hinten an, wenn du ihn denn mal irgendwann loswerden willst...

    Liebe Grüße
    und einen wundervollen Geburtstag für die große Maus!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hey noch mehr Käfer...super Stoffwahl!;-)!
    Da hatten wir den gleichen Griff im Stoffregal!;-)!
    Super Joker!und lieber zu groß als uu klein...
    .hmmm bißt Du nicht gerade dabei Dich zu duplizieren??? Ist nur noch keine echte Hilfe oder???!!!
    Hey nicht stressen - sondern genieß den Geburtstag und feier ordentlich!

    100000 Grüße

    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Von mir auch alles Liebe.Und die Tasche ist super schön....die passt auch zu meinem Rock,smile.

    Herzliche Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, ein echter Paula-Post! *gg*

    Ich klau Dir den Joker auch bei nächster Gelegenheit, ich bin schneller als die Liesen. Hehee... ;-)

    Dein Sonnenhut leistet mir hier übrigens wunderbare Dienste! <3

    Liebe Grüße und einen traumhaften Geburtstag wünsche ich Euch!
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. ach ich sehe, nicht nur mir gehts so, dass einem alles sofort enteignet werden möchte vom kleingemüse :)
    superschön deine tasche!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  15. Ach, Paula, du bist herrlich!!!! ...und dein Joker auch..und dass mit dem Geburtstag wirst du schon perfekt schaukeln;-)))
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Ich stör auch nur ganz kurz bei den Geburtstagsvorbereitungen und sage: Fein gemacht! Perfekte Nähte werden eh überbewertet und die Stoffauswahl der Tasche hilft mühelos über jede krumme Naht hinweg. Einfach toll!
    Hauptsache, es hält- alles andere ist Design!
    Liebe Grüße und viel Spass beim Geburtstagfeiern!
    Doro

    AntwortenLöschen
  17. Ha, ha, der Innenstoff kommt mir bekannt vor! ;)

    So eine tolle Tasche! Ich kann Deine Liesen verstehen, die würde ich auch haben wollen!

    Den Rock von letzter Woche finde ich übrigens auch schön, trotz kleiner Schönheitsfehler!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde Deinen Joker super schön!! So herrlich sommerlich bunt!
    Und Deinen Blog zu lesen macht mir jedes Mal Freude...nicht, dass ich mich über Deine Nähfehler freue, um gottes willen...aber es macht so viel Spaß zu lesen, wie Du darüber schreibst! Herrlich! Danke für ein erneutes Grinsen in meinem Gesicht!

    Und wir haben's ja schon öfter gesagt: Perfekt is eh blöd,....wenn wir das wollten, würden wir uns ne bunte Desigual-Tasche im Geschäft kaufen und in der Einheitssuppe damit rumrennen....wollen wir ja aber doch gar nicht und daher ist UNPERFEKT selbstgemacht immernoch 1000 Mal schöner, als PERFEKT gekauft! DAS kann nämlich jeder! So!

    In diesem Sinne einen schönen Rums-Tag und viiiiiel Spaß beim Kindergeburtstag!!!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  19. Die perfekte Tasche zum Shoppen von kleine Geburtstagsdingen.....
    Ist Dir klasse gelungen !
    Euch eine schöne Feier ! Meine Dame wird nächste Woche schon unglaubliche 5!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Ähm, ich hätte noch Platz im Kofferraum für die Dassa. Dann könnte ich ihr das Meer zeigen.
    Also ich für meinen Teil finde sie, ja; sehr bunt aber vor allem sehr schön!
    Viel Spaß beim Feiern - ich bin gedanklich gern dabei, wenn wir so auf der Bahn vor uns hin tuckern!
    Ganz, ganz Liebe Grüße
    Zwilli

    AntwortenLöschen
  21. der Käfer-Joker gefällt mir sehr gut!
    Momentan ist meine NY-Version meine Lieblingstasche :-)

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  22. Ich kann den Missmut deiner Liesen sehr gut nachvollziehen!! Wer wäre da nicht beleidigt, DIESE Tasche NICHT geschenkt zu bekommen?!
    Paula, die ist wunderschön und genial und herrlich und und und!!
    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  23. Deine Tasche ist super geworden, die Fehler sieht man oftmals eh nur selbst. Und was sind schon Fehler ;)

    Die ist auf jedenfall super hübsch geworden. Und wirklich toller Stoff :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Sehr sehr schön geworden. Dass mit dem RV mache ich auch immer. Ist schöner
    LG Nadine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

#notjustsad

RUMS am Strand - Klee in steifer Brise

RUMS mal wieder - mit neuem Lieblingspulli und Lichtblick