RUMS # 22 - eine Tasche namens Greta

Ich bin auf der Suche nach der perfekten Tasche. Das wird ein lebenslanges Projekt, und der Weg ist hier definitiv das Ziel. Ich liebe Taschen aller Art, Größe, Farbe. Mir eine selber zu nähen, finde ich aber echt verdammt aufwändig, und nach dem letzten Versuch hatte ich erstmal genug. Weil ich die aber nicht so wirklich schön finde, habe ich, nachdem ich hier im Header das Modell "Greta" von Allerlieblichst aus rotem Cord gesehen hatte, zumindest mal das Schnittmuster gekauft. Seitdem schmort es hier auf der Festplatte. Obwohl ich die Stoffe für meine Greta schon lange im Kopf hatte: knallgrüner Babycord sollte es sein, und dazu passend grüne Streifen aus meinem Fundus; sowie ein Rest Riley Blake in für mich sehr untypischen Farben und Mustern.

Und nun ist es also endlich soweit, ich hab mich durch meine erste (von sicherlich mehreren) Greta geplagt. Voilà:








Von der Form her finde ich die Tasche echt toll. Die beiden Innenfächer hab ich selber reingebastelt, die finde ich noch verbesserungswürdig, und auch eine Unterteilung möchte ich noch haben, sonst wird es mir schnell zu unordentlich in der Tasche. Ich neige dazu, mindestens einen halben Hausstand herumzuschleppen.  
Die  Klappe werde ich beim nächsten mal verlängern, das ist mir so zu kurz. Und den Schulterträger mag ich verstellbar haben, ich kriege es nur einfach nicht hin, das frei Nase zu nähen und hatte keine Muße, erst ein Tutorial zu suchen. Auch sonst hat der Prototyp noch einige Schönheitsfehler, aber die zeig ich euch jetzt nicht. Lieber guck ich mal, womit es die anderen Weibsen heute so haben rumsen lassen. Das macht einfach Spaß.
Euch allen einen schönen Donnerstag.

Kommentare

  1. Die ist aber toll!
    Greta brauch ich auch noch...
    Richtig schick geworden!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist die TOLL!!! Wow!!! So ein schöner RUMS. Ich finde es klasse, dass du nach der perfekten Tasche suchst, so werden wir viele schöne Taschen zu sehen bekommen, denn ein bisschen was ist immer ;o)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  3. DIE ist toll! Die passt einfach total gut zu dir. Und von Schönheitsfehlern kann ich nix sehen.

    Knuddler
    Mrs. T

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Greta, die ist richtig schön!!!

    Die perfekte Tasche zu finden ist richtig schwierig...aber damit hast Du einen tollen Anfang gemacht!!!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ha ... wirst du die nächste Taschenqueen?
    Die Grüne Greta ist doch schon mal prima geworden ... und ja, die Klappe würd ich auch länger haben wollen.

    Ich schicke dir ganz liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Die sieht aber auch super aus :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Tasche und das Grün ist schick!
    Ich hoffe Du findest irgendwann die Tasche aller Taschen und kannst Sie für den Umzug zurück nach Hamburg packen.
    Ich war schon einige Male in Hamburg und fahre auch in diesem Jahr wieder hin. Eine tolle Stadt!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  8. Hast Du nicht eine Kauftasche mit verstellbarem Träger Zuhause? Ich hab damals meine alte Sporttasche neben der Nähma liegen gehabt und hab mir das da abgeguckt. ;o))

    Deine Greta ist wunderschön!! Mir gefallen sowhl Schnitt als auch Stoffwahl! Und ich bin SEHR gespannt, wann Du sagst: DAS IST MEINE TASCHE. Und ich werde es erleben. :o)

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist ja superschön geworden! Die Farbwahl ist perfekt, wunderschön!

    Wie man den Träger verstellbar macht, kannst Du auch in meinem Schnittmuster nachgucken (*Schleichwerbung* hi, hi), oder wie die Muddi meint, einfach ne Tasche daneben legen, das ist nicht so schwer.

    Ich bin gespannt auf die nächsten Gretas! :)

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie schön, ich habe mir letztens auch eine Greta genäht aber noch nicht gezeigt. Deien ist vond en Farben wunderschön!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  11. Sieht toll aus, deine Greta! Ich find die Farbkombi total schön!
    Lg, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die Tasche sieht total klasse aus. Die Farbkombi ist genial. Gefällt mir guuut.
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  13. Klasse Form, aber leider so grüüüüüün!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Paula
    Deine Greta gefällt mir super!!! Die ist richtig genial!!!
    Klasse gemacht ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Die sieht ja klasse aus!
    Verändern kann man ja immer, aber dieser Versuch gibt doch auch schon einiges her!
    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  16. Cooles grün die Tasche sieht doch schon mal klasse aus ! Anders geht ja immer noch,bin schon auf die Nächste gespannt :0)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Na, da bin ich ja gespannt, wieviel Gretas wie noch sehen werden. Also diese grüne finde ich schon richtig klasse!
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Wow, sieht richtig toll aus!! Die Farben alleine sind schon mal genial! Mir gefällt das Teil - also wenn du dich damit nicht wohlfühlst, meine Adresse hast du ja *gg*
    Ich drück dich mal aus der Ferne!

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schöne Tasche, liebe Paula!!! MIR gefallen die Farben und die Verschlusslösung ganz besonders gut... modele du den Schnitt ruhig noch um, wenn du möchtest, dann hast du noch ein bisschen schöne Wegstrecke, bis du dann vielleicht doch eines nicht allzu fernen Tages bei deiner Traumtasche ankommst!!
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. paula!! Nu hö ma uff!!!
    Fehler? Quatschi!!!!
    Und den halben Hausstand schleppe ich auch immer mit mir rum und dann ist doch das Richtige nicht dabei,wenn man es sucht!!

    Die Farben gefallen mir richitg gut!!!
    Drück Dich mal soweit es deine Kugel zulässt!!
    Die DIn

    AntwortenLöschen
  21. Also mir gefällt Deine Greta mindestens so gut wie meine. Meine war tatsächlich eine Zeit lang im Header, aber ich wollte irgendwann mal wieder was anderes (bin da immer etwas flatterhaft).
    Ich hatte meine Greta mit verstellbaren Trägern genäht und die Halter dafür auch nicht aufgenäht sondern zwischen beide Stofflagen gefaßt. Habe das Gefühl, dass das stabiler ist. Falls Du für die nächste Frage hast, immer her damit.
    Apropos Hausstand, gerade vorhin suchte ich meinen Haustürschlüssel in der Greta (und ich habe zwei RV-Fächer und trotzdem keine Ordnung), da sagte meine eine Tochter doch, dass meine Tasche zu groß sei und viel zu viel drin! Soviel dazu :-)

    LG, Caro

    AntwortenLöschen
  22. ich such auch immernoch nach DER perfekten tasche für mich...die schnitte von christiane sind ja irgendwie alle schick,aber mir fehlt meistens die geduld :o) ...deine greta ist voll schick geworden und die stoffkombi gefällt mir auch total!

    grüüüüße
    janina

    p.s. bin gespannt wann die erste "summer" auftaucht *gg*

    AntwortenLöschen
  23. Für mich sieht sie perfekt aus! Auch deine Stoffwahl gefällt mir.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  24. grün grün grün....sooo toll geworden die Tasche, respekt und Daumen hoch. bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  25. Die Gretta gefällt mir soweit auch ganz gut, aber irgendwas störte mich.
    Als ich las, dass du bei der Nächsten die Klape verlängern willst, wusste ich auch was. :-)
    Mit einer längeren Klappe sieht die Tasche bestimmt noch schöner aus.
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

#notjustsad

RUMS am Strand - Klee in steifer Brise

RUMS mal wieder - mit neuem Lieblingspulli und Lichtblick