... und noch mehr Herzen

Jetzt hab ich aber echt erstmal genug Herzen gesehen. Meine Frauenärztin, die einer der wirklich großen und seltenen Glücksfälle des Umzugs in die verhasste Hauptstadt ist, bewundert, wenn ich eine der Liesen dabei habe, immer deren Mützen. Es sind zu 98% Wendemützchen nach Klimperklein in allen möglichen Variationen. 
Vor 14 Tagen war ich bei ihr, und einen Tag später hatte ihre kleine Tochter Geburtstag, es war der zweite. Was also lag näher, als ein klimperkleines Wendemützchen zu verschenken?

Hier ist es.


Ich bitte die sehr mäßige Fotoqualität zu entschuldigen. Es war spät gestern.

Überreicht habe ich es ihr heute. Und dass da Herzchen drauf sind, hat neben der Tatsache, dass die Mütze für ein Mädchen ist, einen zweiten Grund. Vor 14 Tagen durfte ich in der Praxis auch ein Herz bestaunen. Das meines dritten Kindes, das zum Ende der 6. Schwangerschftswoche schon schlug. Heute nun hab ich die Bohne, die schon gar keine mehr ist, sondern ein richtig minikleines Menschlein mit ganzen 1,68 CM (näch, Frau Druetken ;o)) Körperlänge und vier Gliedmaßen und einem Köpfchen, wiedergesehen. Auch im dritten Angang ist und bleibt es ein Wunder, das mich staunend, demütig und dankbar zurücklässt. Wir freuen uns so sehr.

Und auch, wenn es noch sehr früh ist, werden wir es allen erzählen. Einerlei, wie das ausgeht, dieses Baby ist ein absolutes Wunschkind, und wie meine Herzensfreundin Mrs T. immer so schön sagt, es hat schon deshalb verdient, das wir über es reden und uns an ihm freuen. Schachtelsatz Ende.
Außerdem halte ich es nicht mehr länger aus, die wunderschöne Mutterpasshülle, die die liebe Lilo für mich gezaubert hat, nicht herzuzeigen. Das war eine Staffelübergabe der ganz besonderen Art, war diese Hülle doch eines der letzten Dinge, die sie vor der Entbindung ihres dritten Kindes fertiggemacht hat. Danke, Lilo.

Hier also die Hülle für das Paula'sche Großprojekt 2013 

Ich bin einfach nur glücklich und dankbar und extrem hormongeschüttelt. Da das bei mir immer dazu führt, dass ich noch schneller heule, als eh schon, geh ich nun mal die Taschentuchvorräte auffüllen. Und einen RUMS will ich ja heute auch noch zuschneiden und nähen...jetzt kann ich endlich aufhören, auf den Fotos immer den Bauch einzuziehen. Unfassbar, wie schnell es beim dritten Kind 'Plöpp' macht.

Euch allen einen wunderschönen Nachmittag.

Kommentare

  1. Ach Paulchen, wie schööööön! *schluchz*
    Ich drück dich aus der Ferne!

    Liebste Grüße!

    Mlle Pfingstpatz

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch noch hormongeschwängert und obwohl ich es ja schon wusste, trotzdem gleich wieder zu Tränchen gerührt!

    Ich freue mich SOOO sehr für Dich, meine liebe Paula!!!

    Die Mütze ist übrigens auch super! :)

    Ganz liebe Grüsse
    Lilo

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh wie schön!! Mein allerherzlichster Glückwunsch!!! Ich bin zwar gerade nicht hormongeschwängert, aber beim Thema Schwangerschaft bin ich IMMER rührseelig u. hab jetzt auch voll Gänsehaut, nachdem ich Deinen Post gelesen habe!!
    Und die Einstellung zur "Bohne", dass man jetzt schon über sie sprechen soll/kann/darf finde ich auch ganz fantastisch!!!!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Schwangerschaft (ob ich wohl auch irgendwann eine dritte erleben darf?!?! im Moment scheints mir noch seeeeehr fern, aber Mini ist ja auch erst 9 Monate ;)) ) und alles, alles Gute!!

    Ach ja und die Mutterpasshülle ist einfach ein Traum!!! Ich hatte bei beiden Kids auch eine sooo tolle Hülle, allein deswegen müsste noch ein drittes Kind her ;-))

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. wie lustig..grade war ich noch bei lilofee auf dem blog...und an wen mußte ich wohl denken bei der Hülle?? Zumal dein Kommentar dazu ja doch recht eindeutig war..also fand ich so!!
    nua alos mal offiziell: herzliche Glückwünsche und eine wunder-volle Kugelzeit!!!
    liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hach, ich heul einfach ne Runde und sag nix. Das Leben ist schön Paula. :o)

    Die Muddi

    AntwortenLöschen
  6. *hachz
    irgendwie bin ich auch schon ganz ...
    das ist sooooooooooooo schön!!!
    Ich freu mich
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  7. Mennnooooooo! Ich WUSSTE es ja, und trotzdem heul ich jetzt, wo ich es noch mal lesen. Mensch. So schön. Herzig ;o)

    Deine Posts sind ja immer wohlkomponiert und eine Lust zu lesen, aber dieser heute setzt dem Ganzen wirklich die Krone auf. Von vorne bis hinten so perfekt aufeinander bezogen - Du bist einfach nicht nur eine Näh-, sondern auch ein Wortkünstlerin!

    Alles alles Liebe, du Bohnenbauchi
    Luci

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Paula,
    HERZlichen Glückwunsch von mir!! Ich freue mich sehr für dich, Herrn Paul und die Liesen. Auch ohne Hormonüberschuss bin ich ganz gerührt von der (Vor)Freude und Hoffnung, die ich in deinem Post lese. Hachmach, wie schön :-)

    Zur Mütze und zum Mutterpass: Ganz herzallerliebst!

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Paula, ich schmelze dahin und freu mich für euch. ...und ab jetzt will ich ganz viel von Deiner Kulle auf den Fotos sehen ;-))) es gibt doch nichts schöneres als einen Schwangerenbauch...
    Glg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Ich schluchtze jetzt ausnahmsweise mal nicht...sondern ich grinse mir einen :o)))!
    Wahrscheilich träume ich heute Nacht davon wie du ein 2,5 "M" Baby rausdrückst ;o)))!

    Ich freu mich echt riieeesig für dich...und Patentanten hast du ja jetzt reichlich ;o)!
    Hättest du dir auch nicht träumen lassen, oder?!

    Die Mütze ist so schnuckelig...da hat sich deine FA sicher riesig gefreut!

    Drücker, Doris!

    AntwortenLöschen
  11. Da fällt mir als Rheinländerin nur ein ein: Nä, wat schön!!! Dein Post hat wirklich einen sehr hohen Gänsehautfaktor. :-) Herzlichen Glückwunsch zum Würmchen! Deine Einstellung zum "Drüber reden" finde ich auch ganz wunderbar, aus dem Satz spricht ganz viel Liebe...
    Ich wünsch dir und deiner Familie und natürlich dem kleinen Wunderwesen eine wunderbare Schwangerschaft!!!

    Alles Liebe,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Meine liebste Paula,
    auch wenn ich's schon wusste, freu ich mich immer noch fünfeckig und bin ganz nassgeschwitzt in den Augen von deinem Post. Und ich finde es toll, dass die Bohne jetzt für die GANZE Welt existiert. So richtig in echt.

    Ich hab dich lieb!

    AntwortenLöschen
  13. *schnief* Na toll, nu muss ich heulen!!! Wie wunderschööööööön!!!! Und so perfekt mit den Herzen!! Hach Paula, ich freu mich sooooo derbe mit dir!!! *KNUDDEL*

    GGGGGlG
    Susi

    AntwortenLöschen
  14. Kommentar à la Scharly: Knutscha!!!! (Für dich war die Hülle also *grins*... ich freu mich riesig für euch!!!)
    GGGGGGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt muss ich doch auch mal kucken, was du so machst ;) Schöne Sachen fabrizierst du! Das Herzmützchen ist einfach herzig. Ich soll für eine Nichte ein Mützchen stricken, so eine genähte Variante wäre aber auch sehr verlockend. Mal kucken, was die Zeit dazu sagt.....
    Viele Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Und das wichtige Ereignis hab ich jetzt gar nicht kommentiert *schäm*. Ich wünsche alles, aaaaaaaaaaalles Gute!

    AntwortenLöschen
  17. Ach wie schön!!! Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Schwangerschaft! Ich hatte es bei dem Post mit dem Shirt zum Reinwchsen vermutet *ggg*

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

#notjustsad

RUMS am Strand - Klee in steifer Brise

Frau Fannie sucht den Sommer - RUMS # 22/2016