Monsterfrack

Ich muß sparen. Es wird in 2012 kein Stoff mehr gekauft, und Garn auch nur noch im Notfall. Das gilt ab heute, denn heute mußte ich leider noch einmal Stoff bestellen, weil der einfach sooooo schön ist. Kleine Monster von Janea haben es mir angetan. Die gucken so freundlich, und sehen trotzdem ein bißchen verrückt aus. Damit erinnern sie mich an meine Liesen, die sind auch solche Monster in Kindergestalt. 
Für die Pippi sollte es eine Kapuzenjacke werden. Mal wieder mit Druckknöpfen, ich hab da ja so gute Erfahrungen mit gemacht. 
Also dann. Der Oberstoff ist kuscheliger dunkelblauer Sweat mit noch dunkleren Sternchen von der Nähzauberei, der Futterstoff wie gesagt die Monsterchen in blau. 

Und ich bin so stolz, ich könnte platzen.
Bittesehr

 
Die komplette Ansicht. Es war spät, und das Licht nicht besonders, aber ich konnte echt nicht warten.
Der Schnitt ist aus der Ottobre 04/2012 und nicht so schwierig zu nähen. Das mit dem Einfassen ist allerdings echt immernoch nicht meins.
 Offen. Sind diese Monster nicht der Knaller?
 ... der OBERKnaller? Ich find die ja so niedlich, schade, dass ich in einem Monstershirt wohl nur noch albern aussähe...



mit aufgesetzten Taschen in Fäustlingsform. Noch nicht wirklich sauber, aber es wird.
Die Jacke ist Größe 80 und der Pippi noch sehr reichlich. Gut so, ich find die so niedlich, es wäre schade, wenn sie gleich wieder raus wäre. 
Dazu passend gibt es eine Mütze, da sind die Monster außen und innen hellblauer Kuschelfleece. Das muß ich aber noch fotografieren, die Mütze lummert zusammen mit den Liesen im Kinderzimmer. Und ich bin echt so stolz, sowas schönes hab ich für meine Mädels noch nie gemacht. Deshalb kommt hier auch kein anderes Nähwerk dazu, die anderen Sachen folgen später.

Kommentare

  1. Paula, die ist ja wunderbar!
    Da würd ich auch platzen vor Stolz, vorausgesetzt, ich könnte das, was Du kannst.
    Ganz toll.
    Sei lieb gegrüßt von Nina, die das Monsterfutter auch sensationell findet.

    AntwortenLöschen
  2. TRAUM-HAFT! Boah. DAS nenn ich auf jeden Fall mal Adrenählin, was? Wundervoll. Und HOFFENTLICH seh ich die Jacke morgen IN ECHT!!!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Paula,
    die Jacke ist wunderschön! Einfach total super und toll und genial. Und die Taschen sind ja wohl der Oberknaller an Niedlichkeit.
    Der Monsterstoff ist wirklich sehr hübsch. Jetzt muss ich wohl den Rest des Abends mein Mantra wiederholen: *eswirdkeinStoffgekauft*.

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Eine total schöne Kombi!!
    Richtig Klasse!
    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  5. Ich fall um, ist die schööööön!!!! Sehr sehr gut gelungen, liebe Paula.
    Die Fäustlingstaschen sind ja supercool und der Stoff auch.
    Echt Wahnsinn was du nach so kurzer Zeit schon zauberst!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Da kannst zu Recht stolz daruf sein.Sowas von schön das Jäckle. ich freu mich auf Foto´s mit Kind und Mütze.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Supersüß! Ui, ui, ui, ich freu mich schon so auf den Monsterstoff! *hurra* Nein, in erster Linie freue ich mich natürlich, Euch bald zu sehen, aber auf die Monster schon auch! ;)

    Die Jacke ist total toll. So was ähnliches habe ich für die Jungs geplant, nur ohne Kapuze. Aber vielleicht warte ich noch ein bißchen, mit dem Nähen, ist nämlich eine super Idee, dafür den Monsterstoff zu verwenden....

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  8. boah----ich bin schwer beeindruckt :) echt voll schön!!
    sag mal, magst du die ottobre mal mitbringen, wenn ihr im dezember kommt?
    cousinliche grüße von der see..

    AntwortenLöschen
  9. Wow, ist die toll und süß und kuschelig! Die Taschen find' ich auch den Kracher, super Idee! :-) Da fühlt sich eure Kleine sicher wohl drin. Und die Monster sind echt süß... Bin gespannt auf die Model-Bilder!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Wow klasse, die ist ja wirklich toll geworden.
    Ich muss mich auch endlich mal an sowas trauen. :-)
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  11. Völlig genial!!!!! Am geilsten (Tschuldigung...) find ich ja die Taschen! Wie süß ist das denn bitte?!? Kann ich die Liese dann fressen, wenn sie das an hat?!?!?! Genial!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Da kommt direkt so ein Will-haben-Gefühl hoch....

    AntwortenLöschen
  13. Ach, wirklich sooooo schön, gefällt mir sehr!
    VLG
    Tessa

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Kommentare find ich gut. Nur anonyme nicht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

#notjustsad

RUMS am Strand - Klee in steifer Brise

Frau Fannie sucht den Sommer - RUMS # 22/2016